Mecklenburg-Vorpommern: Unterschiedliche Lohnzuwächse: Inflation mindert Kaufkraft

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard
Ein Lohnzuwachs von gut drei Prozent dürfte in früheren Jahren bei vielen Arbeitnehmern für Zufriedenheit gesorgt haben. Angesichts hoher Inflationsraten und wachsender Lohnunterschiede ist ihre Freude derzeit aber getrübt - ganz besonders in einer für Mecklenburg-Vorpommern bestimmenden Branche.
Aus der Quelle lesen