Marc Terenzi: Das sagt seine Ex Jenny Elvers zum Liebesgück mit Verena Kerth

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
Marc Terenzi unterstützt seine Freundin Verena Kerth während ihrer Dschungelteilnahme. Jetzt gibt seine Ex eine Einschätzung: Ist es wahre Liebe?Die Ereignisse des Dschungelcamp-Tages werden im Anschluss der aktuellen Folge immer noch mal in "Die Stunde danach" besprochen. Dafür holen sich die Moderatoren Angela Finger-Erben und Olivia Jones unterschiedliche Gäste ins Studio. Dieses Mal war es neben Schlagersänger Jürgen Milski und Moderatorin Gülcan Kamps auch Schauspielerin Jenny Elvers.Letztere wurde zu Beginn der Episode auf ihren Ex Marc Terenzi angesprochen. Denn der Sänger hatte an diesem Abend bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" einen kurzen Gastauftritt. Er befindet sich in Australien, weil er die Begleitung für Kandidatin Verena Kerth ist. Er und die Moderatorin sind seit ein paar Monaten ein Paar.Wie Jenny Elvers denn Terenzis Auftritt gefunden habe, wollte Angela Finger-Erben schließlich wissen. Doch die 50-Jährige blieb ihr eine Antwort schuldig, stopfte sich stattdessen Gummiwürmer in den Mund, um nicht reden zu müssen. Schließlich ließ sich Elvers doch zu einem kurzen Statement hinreißen: "Die passen. Das ist Liebe." Sie könne sich auch vorstellen, dass ihr Ex und seine neue Partnerin bald heiraten werden.Tatsächlich sprechen Terenzi und Kerth bereits über mögliche Hochzeitspläne. Die 41-Jährige erklärte im Dschungelcamp, dass sie sich wünsche, eines Tages zu heiraten, habe auch schon genaue Vorstellungen von der Feier.Terenzi griff ihre Aussagen anschließend im Interview mit RTL auf und erklärte: "Das kommt noch." Er warte noch auf den richtigen Zeitpunkt, wolle es "langsam" angehen. "Ich liebe sie total. Vermisse sie sehr", so der Sänger weiter.
Aus der Quelle lesen