Mehr Angebote für Sparer: Große Fusion der Zinsplattformen

6 monate vor
Tamaz Georgadze (Mitte) ist Gründer des Zinsportals Weltsparen und wird einer der neuen Chefs des fusionierten Unternehmens namens Raisin DS.

Die Unternehmen von Weltsparen und Zinspilot schließen sich zusammen. Politisch war das Geschäftsmodell in Deutschland zuletzt in die Kritik geraten. Das hatte mit der Greensill-Insolvenz zu tun.

Aus der Quelle lesen