Mehr Regen hilft Hessens Wäldern nur bedingt

6 monate vor
 Spaziergänger bei Regen in einem Wald bei Gersfeld in der Rhön

Nach mehreren trockenen Hitzesommern bekommen die hessischen Wälder deutlich mehr Regen ab. Das hilft bei der Wiederaufforstung – reicht aber aus Sicht der Forstleute nicht aus. Das hat einige Gründe.

Aus der Quelle lesen