MESSERATTACKE AM DÜSSELDORFER FLUGHAFEN: Streit im Obdachlosen-Milieu eskaliert

3 monate vor


Bei einem Streit zwischen Obdachlosen am Düsseldorfer Flughafen ist am Dienstag ein Mann verletzt worden. Wie eine Sprecherin der Polizei der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt mitteilte, trug er bei der Auseinandersetzung eine Schnittverletzung davon. Diese sollte in einem Krankenhaus versorgt werden, der Mann war demnach allerdings nur leicht verletzt. Der Täter flüchtete. Nach Angaben der Sprecherin handelte es sich definitiv um einen "Streit zwischen Obdachlosen". Einzelheiten des Geschehens waren unklar, weil es offenbar keine direkten Zeugen gegeben habe. Ob die Verletzungen von einem Messer verursacht worden, sei dabei noch unklar. Die Tat ereignete sich demnach am Flughafen im Bereich eines Terminals. Der genaue Ort war ebenfalls zunächst unklar. #duesseldorf #messerattacke #obdachlose Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen