Metropole in Süditalien: Ein Märtyrer und Maradona: Besuch bei Neapels Schutzpatronen

2 wochen vor
Neapels Bewohner sind fromme Menschen, Hausaltäre zieren die Gassen der Altstadt. Zu einer Art neuem Stadtheiligen ist der verstorbene Fußballer Maradona avanciert - der Kult nimmt skurrile Züge an.
Aus der Quelle lesen