Migration aus Tunesien: Flucht vor dem politischen Chaos

1 monat vor
Mitarbeiter der spanischen NGO Open Arms bei der Rettung einer Gruppe Tunesier am 25. Juli vor Lampedusa

Die politische Lage in Tunesien könnte wieder mehr junge Menschen dazu bringen, sich auf den Weg nach Europa zu machen. Offenbar verlassen auch immer mehr Akademiker das nordafrikanische Land.

Aus der Quelle lesen