Milliardenprojekt: Erzmilliardär Forrest will in Afrika Wasserkraft für Europa produzieren

4 monate vor
Schon heute liefern im Kongo zwei Kraftwerke Energie.

Der australische Milliardär Andrew Forrest will für 80 Milliarden Dollar Staudämme im Kongo bauen. Auch Europa soll von der Energie profitieren. Doch das Projekt ist umstritten.

Aus der Quelle lesen