Mistelzweige: Gefahr für Obstbäume

3 monate vor
 Peter Prade vom Obst- und Gartenbauverein Fischbach wird mit der Säge einen fast abgestorbenen Baum von Mistelzweigen befreien.

Die Mistel breitet sich auf Streuobstwiesen aus und raubt den Bäumen ihren Lebenssaft. Doch es gibt eine Methode, die Gehölze zu retten. Besitzer von Streuobstwiesen können Hilfe beim Landschaftspflegeverband beantragen.

Aus der Quelle lesen