Mit dem Hausboot durch Masuren | SWR Doku

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard


Leinen los! für Julia Finkernagel: Mit Robert aus Masuren will sie Polens Land der tausend Seen vom Wasser aus entdecken. Eine Landschaft mit ursprünglicher Natur und voller Geschichte(n). Einmal mit dem Hausboot nach Masuren. Mit ihrem Begleiter beginnt die Journalistin ihre Reise in Danzig. Der Weg durch Polens Nordosten führt durch Ermland-Masuren bis zu den Masurischen Seen. Auf der Fahrt durch das ehemalige Ostpreußen auf dem Wasser begegnet sie wilder Natur und bemerkenswerten Menschen, aber erleidet auch beinahe Schiffbruch. Julia lernt, ein Hausboot zu steuern, fährt bergauf durch den Oberlandkanal, futtert sich durch die ermländische Küche, entgeht nur knapp einem Sturm, steuert historische Orte wie Sztynort oder Galkowo an, trifft Einheimische - und läuft auf Grund. Für das deutsch-polnische Team heißt es, die Nerven zu bewahren und den Humor nicht zu verlieren. Gewitzt und selbstironisch erzählt die Journalistin von ihren Reiseabenteuern in Ermland-Masuren. Dieser Film von Julia Finkernagel trägt den Originaltitel: „Mit dem Hausboot durch Masuren“, Ausstrahlungsdatum im SWR Fernsehen am 8.1.23. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.
Aus der Quelle lesen