"Mitschuldig an Propaganda": Athleten gehen im Fall Peng Shuai auf IOC los

2 monate vor
Am Sonntag verkündet das IOC: Peng Shuai geht es gut, sie wird im nächsten Jahr mit Thomas Bach speisen. Dazu gibt es sogar ein Video. Doch die internationale Athletengemeinde lässt kein gutes Haar am IOC. Das mache sich "mitschuldig an der böswilligen Propaganda" Chinas.
Aus der Quelle lesen