MLS: Beckham-Club von muss zwei Millionen Dollar Strafe zahlen

6 monate vor
New York (dpa) - Der von einer Investorengruppe um den ehemaligen englischen Fußball-Nationalspieler David Beckham geführte Club Inter Miami CF ist von der Major League Soccer (MLS) mit der bislang härtesten jemals ausgesprochenen Geldstrafe der MLS-Historie belegt worden. Der Verein verstieß in der
Aus der Quelle lesen