Moto3: 19-jähriger Fahrer Jason Dupasquier nach Rennunfall gestorben

6 monate vor
Er war erst 19 Jahre alt: Nun ist der Schweizer Motorradfahrer Jason Dupasquier gestorben. Er stürzte bei einem Grand Prix der WM in Mugello, war danach in einem kritischen Zustand. Nun gab es die traurige Gewissheit.  Der Schweizer Motorradrennfahrer Jason Dupasquier ist nach seinem schweren Unfall
Aus der Quelle lesen