MSV Duisburg nach Coronafällen in Quarantäne – Auftakt gegen Osnabrück abgesagt

6 monate vor
Der MSV Duisburg sollte am Freitag das Eröffnungsspiel der 3. Liga bestreiten. Daraus wird nun nichts: Aufgrund mehrerer Coronafälle im Team befinden sich zu viele Spieler in Quarantäne. Weitere Spielabsagen sind möglich.
Aus der Quelle lesen