München: VW-Bus geht mitten in der Stadt in Flammen auf

latest news headlines 2 tage vor
Flipboard
Erst ein Auto, dann ein Rasenmäher: Zwei Maschinen sind am Donnerstag in München komplett ausgebrannt.Am Petuelring ist ein weißer VW-Bus vollständig ausgebrannt. Der Feuerwehr zufolge konnte sie den Brand schnell löschen. Allerdings sei ein Stromverteiler durch das Feuer beschädigt worden.Auch den nächsten Brand konnte die Feuerwehr nach eigenen Angaben schnell löschen: In der Leo-Graetz-Straße bemerkten Mitarbeiter der Feuerwache Sendling selbst eine Rauchsäule in Richtung Zielstattstraße.Die Einsatzkräfte konnten laut Feuerwehr quasi auf Sicht die Einsatzstelle anfahren. Die Ursache der Rauchsäule: ein brennender Rasenmäher. Der Sachschaden kann vonseiten der Feuerwehr nicht beziffert werden. Die Polizei habe die Ursachenforschung aufgenommen.
Aus der Quelle lesen