"Musste leider operiert werden": Bohlen meldet sich vom Krankenbett

2 monate vor
Pech für Dieter Bohlen. Wegen eines Tauchunfalls muss der Pop-Titan in einer Hamburger Klinik operiert werden. Doch schon kurz nach dem Eingriff zeigt sich der 67-Jährige wieder bestens gelaunt. Aus seinem Krankenzimmer meldet sich der Musikproduzent per Instagram zu Wort.
Aus der Quelle lesen