Mustafa Kaplan: »Es war Glück, dass ich keine kriminelle Karriere eingeschlagen habe«

latest news headlines 3 wochen vor
Flipboard
Strafverteidiger Mustafa Kaplan vertrat einst den türkischen Präsidenten. Nun kämpft er vor dem Bundesgerichtshof für den Mörder des CDU-Politikers Lübcke – und präsentiert sich als »Anwalt der Bösen«. Warum?
Aus der Quelle lesen