Mutmaßliche Straftaten: Bundeswehr ruft Soldaten aus NATO-Einsatz ab

4 monate vor
Soldaten, die künftig in Litauen Dienst tun sollen, liegen am 13. April während einer Übung auf dem Truppenübungsplatz Altengrabow in einer Stellung.

Rechtsextreme und antisemitische Lieder sowie ein sexueller Übergriff: Eine exzessive Feier deutscher Panzergrenadiere belastet die deutschen Streitkräfte. Die FDP spricht von „Blödmännern“.

Aus der Quelle lesen