Mutmaßlicher Putsch in Guinea - Präsident festgenommen

1 monat vor


Im westafrikanischen Guinea hat ein Militärbündnis nach eigenen Angaben Präsident Condé festgenommen und die Macht übernommen. Grund für den Putsch sei die schlechte wirtschaftliche Entwicklung Guineas innerhalb der vergangenen zehn Jahre. Condé war 2010 bei der ersten demokratischen Wahl in Guinea seit der Unabhängigkeit von Frankreich zum Präsidenten gewählt worden. www.tagesschau.de/ausland/asien/afghanistan-taliban-un-hilfsorganisationen-103.html
Aus der Quelle lesen