Nach Absetzung der Regierung: Tunesiens Präsident weitet den Ausnahmezustand aus

3 monate vor
Soldaten am 27. Juli vor dem Parlament in Tunis

Nach der Absetzung der Regierung hat Präsident Kaïs Saïed in Tunesien eine Ausgangssperre und ein Versammlungsverbot verhängt. Aus dem Ausland wächst unterdessen der Druck, zur Verfassung zurückzukehren.

Aus der Quelle lesen