Nach Cyberattacke: Verwaltung von Anhalt-Bitterfeld soll Montag wieder arbeiten

6 monate vor
Der Hauptsitz der Verwaltung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld in Köthen im Juli

In der Verwaltung von Anhalt-Bitterfeld sei eine Notinfrastruktur geschaffen worden, heißt es am Sonntag. Die Behörden könnten nun wieder E-Mails versenden. Noch funktionieren allerdings nicht alle Dienstleistungen.

Aus der Quelle lesen