Nach dem Aufstieg: FC Ingolstadt und Henke trennen sich

4 monate vor
Zwei Wochen nach dem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga haben der FC Ingolstadt und Sportdirektor Michael Henke ihre Zusammenarbeit beendet. Die Trennung zum 30. Juni erfolge in "beiderseitigem Einvernehmen", hieß es in einer Mitteilung des Clubs am Montag. Die Gründe für die Entscheidung seien "
Aus der Quelle lesen