Nach dem Corona-Impfgipfel: »Das neue Schuljahr muss ein Präsenzschuljahr werden«

5 monate vor
»Wütend und entsetzt« zeigen sich zwei Kultusminister der Länder, die konkrete Konzepte zur Impfung von Schülern hatten, bis sie ausgebremst wurden. Nach dem ersten Schock entwerfen sie neue Pläne für den Schulbetrieb.
Aus der Quelle lesen