Nach EU-Sanktionen: Goethe-Institut und DAAD müssen Arbeit in Belarus einstellen

3 monate vor
Alexander Lukaschenko am 26. Mai in Minsk

Das Goethe-Institut und der Deutsche Akademische Auslandsdienst beenden ihre Arbeit in Belarus. In Berlin spricht man von einem Schritt, der Belarus international weiter isolieren werde.

Aus der Quelle lesen