Nach Foul in Achtelfinale - Beinmuskelverletzungen: EM für Ukrainer Bessedin beendet

5 monate vor
Kiew (dpa) - Für den ukrainischen Nationalspieler Artjom Bessedin ist die Europameisterschaft nach einem bösen Foul im Achtelfinale gegen Schweden beendet. Wie der nationale Fußballverband mitteilte, hat der Stürmer von Dynamo Kiew Schäden an mehreren Beinmuskeln erlitten. Zudem sei ein Kreuzbandris
Aus der Quelle lesen