Nach Herzstillstand bei EM-Spiel: So konnte Eriksen gerettet werden | Reupload | WDR Aktuelle Stunde

4 monate vor


Achtung: Wir mussten diesen Beitrag aus rechtlichen Gründen löschen und neu hochladen. Eure bisherigen Kommentare können deshalb leider nicht mehr angezeigt werden. Es war ein Schock bei der EM: Der dänische Nationalspieler Christian Eriksen kollabiert am Samstagabend (12.06.2021) beim Spiel gegen Finnland. Sofort folgt die Reanimation. Sein Zusammenbruch hat Fans und Mitspieler geschockt – unter Tränen wurde er vom Platz getragen. Erst um 19:30 Uhr kommt die erlösende Nachricht: Eriksen ist bei Bewusstsein und außer Lebensgefahr. Mittlerweile steht fest, dass es sich um einen Herzstillstand gehandelt hat. Die Ursache muss noch geklärt werden. Das Spiel wurde nach 107 Minuten weitergeführt. Das Ergebnis, eine 0:1 Niederlage der Dänen, wurde durch den Zwischenfall zur Nebensache. Heute gibt es gute Neuigkeiten: Eriksen konnte mit der Mannschaft sprechen und sie sogar schon wieder zum Lächeln bringen. _____________________________________________ ► IMMER INFORMIERT BLEIBEN: Die WDR aktuell App bietet euch den ganzen Tag über wichtige Infos für NRW. Hier geht's zum Download: https://www1.wdr.de/nachrichten/wdr-aktuell-app-stores-100.html?wt_mc=youtube.wdr_aktuell.infobox.link.nr Unser Morgen-Podcast 0630 sortiert euch montags bis freitags ab halb sieben die wichtigsten Themen des Tages: https://www.wdr.de/0630?wt_mc=youtube.wdr_aktuell.info.nr Der Facebook-Messenger von WDR aktuell: https://m.me/wdraktuell?ref=youtube Wir im Netz: https://www.wdraktuell.de Twitter: https://twitter.com/WDRaktuell Facebook: https://www.facebook.com/wdraktuell/ Impressum: http://wdr.de/k/Impressum _____________________________________________ Im Kanal #WDRaktuell findet Ihr täglich neue #Nachrichten und Hintergrund-Berichte - vor allem zu politischen und gesellschaftspolitischen Themen. Unsere Videos stammen meist aus den TV-Sendungen WDR aktuell, Aktuelle Stunde und WDR extra. Der Beitrag wurde am 13.06.2021 ausgestrahlt und gibt den Nachrichtenstand zu diesem Zeitpunkt wieder. Das Video wurde seitdem nicht aktualisiert.
Aus der Quelle lesen