Nach mehreren Vorfällen: Katar ändert Vorgehen gegen Regenbogen in WM-Stadien

latest news headlines 1 tag vor
Flipboard
In den ersten Tagen der Fußball-WM werden mehrere Fans vom Sicherheitspersonal bedrängt, weil sie Regenbogenfarben tragen. Das soll sich ab sofort ändern: Der walisische Verband interveniert bei der FIFA. Die soll nun angewiesen haben, die Eingriffe in allen Stadien zu stoppen.
Aus der Quelle lesen