Nach Olympia nur noch im Verein: Timo Boll beendet seine ganz große Karriere - teilweise

latest news headlines 3 wochen vor
Flipboard
Im Jahr 2000 tritt Timo Boll erstmals bei Olympischen Spielen an - 2024 in Paris betritt die Tischtennis-Ikone letztmals die Olympia-Bühne. Der 43-Jährige tritt im Sommer aus der Nationalmannschaft zurück, will danach aber noch eine finale Saison für seinen Klub spielen. Dann endet die Karriere.
Aus der Quelle lesen