Nach Olympia-Quarantäne - Liebesattacke des Hundes: Geschke zu Hause angekommen

4 monate vor
Freiburg (dpa) - Was für ein Empfang für Radprofi Simon Geschke. Als der 35-Jährige nach einer sechswöchigen Reise mit Tour de France, Sommerspielen und olympischer Corona-Quarantäne in Tokio wieder am Freiburger Bahnhof angekommen war, flippte sein Hund völlig aus. In einem von Geschke geteilten Tw
Aus der Quelle lesen