Nach rechtsextremen Chats: Frankfurter Polizeipräsident plant Transparenzoffensive

2 monate vor

 Polizeipräsident Gerhard Bereswill im Frankfurter Polizeipräsidium

Der Frankfurter Polizeipräsident hatte sich lange nicht zu den Vorwürfen gegen Beamte seiner Behörde geäußert. Jetzt aber erklärt Gerhard Bereswill, wie er die Polizeibasis erreichen will.

Aus der Quelle lesen