Nach Shitstorm: Lieferando rudert zurück – und entschuldigt sich

6 monate vor
Ein Kunde beschwert sich auf Twitter, dass ein Lieferando-"Arbeiter" im Haus den Fahrstuhl nutzte. Lieferando springt dem Nutzer bei – und wird dafür heftig kritisiert. Nun hat sich das Unternehmen entschuldigt. Lieferdienste haben während der Pandemie enorm an Bedeutung gewonnen – monatelang waren
Aus der Quelle lesen