Nach wochenlangem Koma: Christian Kahrmann spricht über Long-Covid

3 wochen vor
Im Frühjahr erkrankt Schauspieler Christian Kahrmann an Covid-19 und wird für mehrere Wochen ins künstliche Koma versetzt. In dieser Zeit stirbt sein Vater an derselben Krankheit. Nun spricht der frühere "Lindenstraße"-Star erstmals über diese Zeit und Long-Covid, worunter er noch immer leidet.
Aus der Quelle lesen