Nach Zuber-Freistellung - Kind 96-Interims-Manager: "Nicht vergessen, wie es geht"

4 monate vor
Hannover (dpa) - Beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 ist Clubchef Martin Kind vorerst wieder für Transferangelegenheiten zuständig. "Zum Glück habe ich nicht vergessen, wie es geht", sagte der 77-Jährige dem Sportbuzzer und ergänzte: "Früher habe ich fast alle Verträge verhandelt." Die Managerrol
Aus der Quelle lesen