Nationalmannschaft: Löw setzte 19 EM-Spieler ein - Rekordmann Neuer

5 monate vor
München (dpa) - Joachim Löw hat bei seinem letzten Turnier als Fußball-Bundestrainer seinen EM-Kader nur zum Teil ausgeschöpft. Von den 26 Akteuren setzte er 19 in den vier Partien bis zum Ausscheiden gegen England im Achtelfinale ein. Darunter waren vier Dauerbrenner: Torwart Manuel Neuer sowie die
Aus der Quelle lesen