Natürliche Förderung der Gesundheit | SWR odysso

3 wochen vor


An der Universitätsambulanz für integrative Gesundheitsversorgung und Naturheilkunde versucht Univ.-Prof. Dr. med. Tobias Esch (Facharzt für Allgemeinmedizin, Arzt für Naturheilkunde) den "inneren Arzt" in seinen Patienten zu erwecken. Er möchte seine Patienten aktiv in den Prozess der Selbstheilung einbinden. Denn seiner Meinung nach ermöglicht die aktive Einbindung es, den Patienten einen schnelleren und effizienteren Heilungsprozess zu erlangen. Selbstheilung ist für ihn unvermeidlich. Die "Schaltzentrale" der Selbstheilung liegt im limbischen Systems des Gehirns, von hieraus werden Prozesse aktiviert die das Herzkreislaufsystem einstimmen und Gesundheit wahrscheinlicher machen. Für die Selbstheilung ist vor allem der Sport essenziell, denn hierdurch werden Botenstoffe freigesetzt, die die Gefäße beweglicher machen und den Körper Nahrung besser verstoffwechseln lassen. ----------------------------------------------- SWR-Kanal abonnieren: http://x.swr.de/s/swrytabo Willkommen auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Südwestrundfunks! Hier erwarten dich täglich Highlights aus unseren aktuellen Sendungen, Programm-Vorschauen sowie vielfältige Beiträge rund um Comedy, Kunst und Kultur. Wir nehmen in “Odysso” die Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe und hören im "Nachtcafé" den Geschichten interessanter Leute zu. "Lecker aufs Land" zeigt kulinarische Reisen in ländliche Gebiete und "Mal ehrlich" beschäftigt sich mit gesellschaftspolitischen Themen, die unsere Zuschauer bewegen. Mit der "Mathias Richling Show" gibt's Kabarett vom Feinsten und "Betrifft" bietet jede Menge Wissen für den Alltag. Abonniere einfach unseren Kanal, um auf keinen Fall Neuigkeiten aus unserem breiten Angebot zu verpassen. SWR - Am besten Südwesten!
Aus der Quelle lesen