Neue Philip-Morris-Strategie: Marlboro-Hersteller kauft Spezialisten für Lungenkrankheiten

6 monate vor
Der Marlboro-Mann auf dem Dach eines Philip-Morrs-Gebäudes in Berlin

Philip Morris will ein Unternehmen für „Gesundheit und Wellness“ werden, weil man ein „starkes Verständnis von Atemwegs-Technologie“ habe. Jetzt übernimmt der Tabakkonzern ein Pharmaunternehmen. Politiker sind wütend.

Aus der Quelle lesen