Neues Weingesetz sorgt für Streit unter Winzern

3 monate vor
 Ein Erntehelfer erntet reife Trauben von einer Weinrebe.

Das neue Weingesetz ist beschlossen, der Streit unter den Winzern geht weiter. Die Genossenschaften treten aus dem Deutschen Weinbauverband aus. Es geht auch um die Frage: Was definiert die Qualität?

Aus der Quelle lesen