New Yorker Szene - Vom Club ins Gefängnis: "Studio 54"-Gründer wird 75

6 monate vor
New York (dpa) - Andy Warhol und Calvin Klein tanzten, Liza Minnelli und Diana Ross sangen - und mittendrin feierten die Gründer Ian Schrager und Steve Rubell das letzte Hurra ihres "Studio 54". Am nächsten Morgen gingen die beiden ins Gefängnis. "Wenn ich mir das aus heutiger Sicht anschaue, war da
Aus der Quelle lesen