Niedersachsen & Bremen: Zug entgleist: Starke Behinderungen nach Rangierunfall

3 wochen vor
Ein Zug gerät in Wolfsburg beim Rangieren auf ein falsches Gleis. Die ersten Waggons entgleisen, rammen einen Strommast und reißen eine Oberleitung runter. Erste Schätzungen gehen von einem Millionenschaden und mehreren Stunden Bergungsarbeit aus.
Aus der Quelle lesen