Nordhessische Region: Knüll wird zum „Naturpark Knüll“

6 monate vor
Blick über eine blühende Wiese im Knüllgebirge. Das nordhessische Knüllgebirge in den Landkreisen Schwalm-Eder und Hersfeld-Rotenburg darf sich ab dem 1. Juni offiziell „Naturpark Knüll“ nennen.

Die Region Knüll in Nordhessen ist nun ausgewiesenes Schutzgebiet und darf sich „Naturpark Knüll“ nennen. Landesweit gibt es nun 13 Naturparks.

Aus der Quelle lesen