Nordische Kombination: Vinzenz Geiger triumphiert bei Nordic Triple an Tag 2 in Seefeld | Sportschau

latest news headlines 3 monate vor
Flipboard


Kombinierer Vinzenz Geiger hat in Seefeld seinen zweiten Saisonsieg geholt. Im Finale hatte er die meisten Kraftreserven und überholte in der letzten Kurve Johannes Lamparter. Insgesamt überzeugte das deutsche Team der Nordischen Kombination am zweiten Tag des Nordic Triples in Seefeld. Überflieger Jarl Magnus Riiber verpasste die Spitzenränge. Vinzenz Geiger hat sich den Sieg am zweiten Tag des Nordic Combined Triples in Seefeld gesichert. Einen Tag nach seinem zweiten Rang konnte er sich über die zehn Kilometer gegen den Österreicher Johannes Lamparter durchsetzen. Die Entscheidung fiel dabei erst auf den letzten Metern. Dritter wurde Joergen Graabak aus Norwegen. Knapp am Podest vorbei liefen Eric Frenzel, Terence Weber und Julian Schmid auf den Plätzen vier bis sechs. Johannes Rydzek lief von Rang 33 noch auf Position 16 nach vorne. Manuel Faißt wurde 21, Fabian Rießle kam nicht über Platz 38 hinaus. Das Seefeld-Triple: An drei Tagen in Folge wird in Seefeld ein Wettkampf ausgetragen, dabei steigert sich die Laufdistanz von 7,5 über zehn auf 12,5 Kilometer. Gesprungen wird jeweils einmal. Die Top 15 jedes Tages erhalten Bonuspunkte, die sie als Vorsprung mit in den nächsten Tag mitnehmen. Wer am Sonntag als Erster das Ziel erreicht, ist Gesamtsieger. #NordischeKombination #Seefeld #NordicTriple #VinzenGeiger Wir freuen uns auf euer Abo bei Instagram: https://www.instagram.com/sportschau Checkt unsere Website aus: https://www.sportschau.de Unsere Sportschau-Themenwelt in der Mediathek: https://www.ardmediathek.de/sport/
Aus der Quelle lesen