Nordrhein-Westfalen: Messerangriff in Tiefgarage: "Warum stirbst du nicht?"

8 monate vor
Geschubst, gestochen, getreten und gewürgt: Das Martyrium einer 27-Jährigen in der Tiefgarage des Krefelder Rathauses wird seit Dienstag vor Gericht aufgerollt. Die Frau hatte einen brutalen Angriff überlebt. Unter Verdacht: ihr Noch-Ehemann.
Aus der Quelle lesen