Russland: Teilmobilmachung sorgt für Widerstand | BR24

latest news headlines 2 tage vor
Flipboard


Die Ankündigung von Russlands Präsident Putin 300.000 Reservisten zu mobilisieren sorft für Widerstand in der russischen Bevölkerung. Derweil berät der Westen, wie er auf Putins Pläne reagieren soll und versucht sich wieder im Dialog mit Russland - beim Treffen des UN-Sicherheitsrats in New York, an dem auch der russische Außenminister Lawrow teilnahm. Verliert Putin den Rückhalt seiner Bevölkerung? Eine Einschätzung zu dieser Frage liefert Prof. Gwendolyn Sasse, Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien in Berlin, im Interview mit BR24. Mehr zum Thema: "Schuld und Sühne": Stehende Ovationen für Selenskyj bei UN-Rede https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/stehende-ovationen-fuer-selenskyj-nach-un-rede,TI6uxQP Ukraine-Ticker: Baerbock vor der UN - "Stoppen Sie den Krieg" https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/russland-ukraine-krieg-im-news-ticker-kw-38,THr4Fh6 Hier geht's zu unserer BR24-Website: http://www.BR24.de BR24-Facebook: http://www.facebook.com/BR24/ BR24-Twitter: http://twitter.com/BR24 BR24-Instagram: http://www.instagram.com/BR24
Aus der Quelle lesen