Novavax und vierte Corona-Impfung - eure Fragen an die STIKO | ZDFheute live mit Prof. Eva Hummers

latest news headlines 3 monate vor
Flipboard


Der Weg ist frei für Novavax – heute hat sich die Ständige Impfkommission (STIKO) dafür ausgesprochen, den Impfstoff Novavax im Kampf gegen Corona für Menschen ab 18 Jahren einzusetzen. Anders als die bisher zugelassenen Corona-Impfstoffe basiert Novavax nicht auf der mRNA-Technologie, sondern ist ein proteinbasierter Impfstoff. Viele Expert*innen halten es deshalb für denkbar, dass sich einige der bisher noch Ungeimpften für eine Impfung mit Novavax entscheiden – und so die Impfquote weiter steigt. Ab 21. Februar soll der Impfstoff in Deutschland verfügbar sein. Das Bundesgesundheitsministerium erwartet ab dann die erste Lieferung von 1,4 Millionen Dosen. Ende Februar oder Anfang März könnte es in Deutschland also mit den Novavax-Impfungen losgehen. In verschiedenen Bundesländern stößt er schon jetzt auf reges Interesse. Während sich in Rheinland-Pfalz schon mehrere tausend Menschen für eine Novavax-Impfung haben vormerken lassen, soll der Impfstoff in Bayern bevorzugt für Impfungen von Beschäftigten in Einrichtungen im Gesundheits- und Pflegebereich zur Verfügung stehen, so die Sprecherin des Bayerischen Gesundheitsministeriums. Wird Novavax helfen, die Impflücke zu schließen? Welche Rolle spielt eine vierte Impfung im Kampf gegen Corona? Und was sind die aktuellen Empfehlungen der STIKO? ZDFheute live spricht um 19.30 Uhr mit STIKO-Mitglied Prof. Eva Hummers. Diskutiert mit und stellt eure Fragen! ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/.
Aus der Quelle lesen