Nun ist es offiziell: Justin Bieber verkauft Rechte an 290 Songs

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
Schon im vergangenen Jahr machen Gerüchte die Runde, laut derer Justin Bieber plant, die Rechte an seinen Songs zu verkaufen. Nun ist der Deal offiziell abgeschlossen, wie das investierende Unternehmen verkündet. Für 290 Songs aus dem Backkatalog des 28-Jährigen zahlt es 200 Millionen Dollar.
Aus der Quelle lesen