Nur nachhaltiger Fischfang? Was dann? | mal angenommen – tagesschau-Podcast

1 monat vor


Mal angenommen, wir fischen nur noch nachhaltig? Gibt es dann mehr oder weniger Fisch? Werden Fischstäbchen dann zum Luxusgut? Und hilft es der Umwelt? Ein Gedankenexperiment. Diese und weitere Folgen findet ihr überall, wo es Podcasts gibt - auch hier in der ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/episode/der-tagesschau-zukunfts-podcast-mal-angenommen/nur-nachhaltiger-fischfang-was-dann/tagesschau/94136754/ Unsere Quellen und weiterführenden Fakten zu dieser Folge: Überfischung https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Ostsee-Fangquoten-Backhaus-kritisiert-Ungleichbehandlung,fischer1198.html What Netflix’s Seaspiracy gets wrong about fishing, explained by a marine biologist - Vox https://www.youtube.com/watch?v=U_EVAQ4eI44 Kohlenstoffspeicherung https://www.nature.com/articles/s41586-021-03371-z#change-history Siegel https://www.msc.org/deip Council https://presse.greenpeace.at/greenpeace-erneuert-kritik-an-msc-und-asc/ https://www.geomar.de/news/article/ueberfischt-und-trotzdem-aufgetischt Internationale Studien https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0921800912003072?via%3Dihub Geomar https://oceanrep.geomar.de/14215/
Aus der Quelle lesen