Nutzungsrekord beim Wahl-O-Mat

2 monate vor
Wer die Positionen der Parteien vergleichen will, macht das offenbar am liebsten mit dem Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung. In diesem Jahr haben so viele das Programm genutzt wie nie zuvor.
Aus der Quelle lesen