OLYMPIA 2021 IN TOKIO: Corona-Pandemie - Zuschauerverbot sorgt für Ärger und Erleichterung

6 monate vor


Die Entscheidung für ein Zuschauerverbot bei den olympischen Spielen in Tokio hat in Japan geteilte Reaktionen hervorgerufen. Sportfans und Ticketinhaber reagierten verärgert. Viele andere waren erleichtert. Unterdessen erreichte die olympische Flamme die japanische Hauptstadt. Sie wurde von einer Rollstuhlfahrerin ins Stadion gebracht. Gestern hatte die japanische Regierung gemeinsam mit dem IOC das Zuschauerverbot auch auf inländische Besucher ausgeweitet. Der Grund: die steigenden Infektionszahlen im Großraum Tokio. Die Olympischen Spiel sollen am 23. Juli beginnen. #olympia #zuschauerverbot #infektionszahlen Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen