Olympia - Dopingverdacht: Britischer Staffel droht Silber-Verlust

3 monate vor
Berlin (dpa) - Der britische Sprinter Chijindu Ujah, der bei den Olympischen Spielen in Tokio mit der 4x100-Meter-Staffel Silber gewann, steht unter Dopingverdacht und ist deswegen vorläufig gesperrt worden. Das teilte die unabhängige Integritätskommission des Leichtathletik-Weltverbandes (Aiu) mit.
Aus der Quelle lesen