Olympia: Frauen-Bahnrad-Vierer fährt Weltrekord - Männer Siebte

3 monate vor
Izu (dpa) - Der Vierer der Frauen hat bei den olympischen Bahnrad-Wettbewerben sensationell einen Weltrekord aufgestellt. Franziska Brauße (Eningen), Lisa Brennauer (Durach), Lisa Klein (Erfurt) und Mieke Kröger (Bielefeld) fuhren am Montag in Izu in der Qualifikation in 4:07, 307 Minuten und verbess
Aus der Quelle lesen